Airfolgskurs. So heißt das aktuell neuste Produkt zum Thema Airbnb – Business.
In Zusammenarbeit mit den Jungs von der Leipzig Residenz ist die letzten Woche einiges entstanden, was genau und worum es heute gehen wird erfährst du jetzt: 

Achso, falls du lieber auf dem Weg zur Arbeit diese Infos hören willst, höre einfach direkt in die Episode! 😉 

Alex und Franz haben in nicht ganz 6 Monaten ein lukratives Airbnb – Business aufgebaut, welches den beiden 5 – stellige Umsätze beschert. 

Angefangen hat alles mit dem Wunsch nach mehr Freiheit und einem eigenen Business ohne Chef, der sagt wo es langgeht. 

Wer genauer den Weg der beiden kennenlernen möchte hört am besten in die Folge, denn jetzt kommen die Hardfacts zu ihrem Produkt, welches heute gelauncht wurde!

Airfolgskurs! – So heißt das Projekt und der Name verrät dir bereits, dass es sich um einen Kurs handelt. Glücklicherweise ist er online! Also jederzeit abrufbar und ohne Terminvereinbarung, haha.

Denkt ihr grade: „Schon wieder ein Kurs?“ 

Dachte ich auch, aber dieser Kurs ist anders. Er zeigt dir nicht nur oberflächlich worum es bei dem Business geht und wie es in der Theorie funktionieren kann, sondern liefert praktische Checklisten, knappe 3 ½ Stunden Videomaterial und einen großen Pool an bereits gesammelter Erfahrung. 

Diese Kombination hat nur ein einziges Ziel:
Vermeide die anfänglichen Fehler der beiden, geh in die Umsetzung und verstehe wie genau dieses Modell skalierbar ist.

An dieser Stelle sei dazu gesagt, dass der “Airfolgskurs” nicht mehr, aber auch nicht weniger als den Weg der beiden beschreibt. Es geht also um das lokale Airbnb Business und nicht um ein weltweites Immobilienportfolio. Die exakte Region ist Leipzig. Das soll nicht heißen, dass es nur für Leipzig geeignet ist, das Business lässt sich genau so überall in Deutschland aufbauen. Die beiden beziehen sich jedoch auf ihre Region und zeigen euch daran beispielhaft ihre eigene Reise.

Deshalb ist der Airfolgskurs besonders geeignet, wenn man in der eigenen unmittelbaren Umgebung starten möchte und erstmal in Deutschland bleiben will. Innerhalb verschiedener Gruppen ist zwar der Wunsch damit ein internationales Immobilienportfolio aufzubauen sehr groß, einen Start wollen viele dennoch vor der eigenen Haustür.

Es ist sozusagen ein Upgrade zu dem bereits sehr bekannten und etablierten Kurs von Bastian Barami. Der Kurs stellt keine Konkurrenz dar, sondern vielmehr eine genauere Vertiefung der vermittelten Inhalte verknüpft mit den Bedürfnissen nach Sicherheit und Kontrolle, denn mal ehrlich:
Ich hätte nicht den Mut mein Business am anderen Ende der Welt zu starten. An dieser Stelle nochmal einen riesen Respekt an meinen Kollegen Thomas! Chapeau!
Wenn ihr wissen wollt wie Thomas ohne mit der Wimper zu zucken in Kuala Lumpur seine Wohnung gefunden und eröffnet hat einmal hier klicken!

In dem Gespräch hat mir Alex hoch und heilig versprochen, dass dieser Kurs ein lebendiges Lernprogramm bleibt, welches sich mittels neuer Module ständig aktualisiert und die neuen gesammelten Learnings in Lernabschnitte verwandelt. Das Beste daran? Einmal gekauft, kostet es dich nichts, wenn eine neue Aktualisierung vorgenommen wird!

Puh, so viel Text und noch gar keine Zahlen genannt. 

Der Preis für den Start beträgt 399,- 

Glücklicherweise haben wir vom Airhört – Team diesbezüglich eine gute Nachricht für euch. Ihr bekommt nämlich exklusiv durch den Code: AIRHOERT einen unglaublichen Rabatt von 220,- und zahlt nur noch 179,- 

Einfach aufs Bild klicken um direkt zur Produktseite zu gelangen! Und den Gutscheincode “AIRHOERT” nicht vergessen!

Dieses Angebot gilt aber nur den ersten Monat und endet am 1. September. 

Auf die Frage, was die Menschen nach dem abschließen des “Airfolgskurs” machen können antworte Alex im Gespräch kurz und knapp: „Anfangen.“ 

Macht also was draus! 

Die Jungs sind übrigens so überzeugt von dem “Airfolgskurs” und dessen Inhalt, dass sie eine 14 – tägige Geld zurück Garantie gewähren und ihr somit keinerlei Risiko habt.

Immer noch unsicher? Dann sicher dir vielleicht erstmal das kostenlose E-Book „Airfolgsbook“ indem du dich in ihrem Newsletter einträgst.

Mach’s gut, Mach’s nach, Mach’s besser!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *